crociere.de - Costa Crociere & MSC Crociere Kreuzfahrten



MSC Orchestra - Kombikreuzfahrt Norwegische Fjorde & Ostsee 2018

1 Warnemünde Deutschland Ankunft Abfahrt 19:00
       
Das Ostseebad Warnemünde ist ein Ortsteil der Hansestadt Rostock. Bekannt für Warnemünde ist der 1897 erbaute Leuchtturm. Er ist 37 m hoch und verfügt über Aussichtsplattformen. Direkt daneben befindet sich der Teepott Warnemünde. Ein durch sein muschelförmiges Dach auffälliges Gebäude, in dem sich heute mehrere Restaurants befinden.

2 Erholung auf See Ankunft Abfahrt
       
Heute erleben Sie einen herrlichen Tag auf See. Erkunden Sie doch Ihr Kreuzfahrtschiff einmal genauer und lernen Sie alle Annehmlichkeiten kennen, die es Ihnen bietet.

3 Stavanger Norwegen Ankunft 07:00 Abfahrt 14:00
       
Stavanger ist die viertgrößte Stadt Norwegens. Sie liegt am Nord-Jæren in der Fylke (Provinz) Rogaland. Stavanger erhielt sein Stadtrecht mit dem Baubeginn des Domes um 1120. Die Stadt ist gleichzeitig eine eigenständige Kommune. Viele internationale Ölfirmen haben ihren Sitz in Stavanger. 1999 wurde das Norwegische Ölmuseum eingeweiht. Mittelpunkt der Stadt ist der Dom, er ab 1125 errichtet wurde. Er ist die einzige mittelalterliche Kathedrale ursprünglicher Gestalt Norwegens im anglonormannisch-gotischen Stil. Das alte Stadtzentrum östlich des alten Hafens und das Viertel Gamle Stavanger (altes Stavanger) bilden das historische Zentrum. Sehenswert ist auch das ehemalige Augustinerkloster Utstein nördlich von Stavanger, welches zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Klosteranlagen Norwegens zählt.

4 Hellesylt & Geiranger Norwegen Ankunft 09:00 Abfahrt 18:00
       

5 Flåm Norwegen Ankunft 09:00 Abfahrt 18:30
       
Der Ort liegt am Aurlandsfjord, der Hafen wird jedes Jahr von vielen Kreuzfahtschiffen angelaufen und zählt zu den meistbesuchten Kreuzfahrthäfen Norwegens. Hier kann man direkt vom Schiff in die Waggons der Flåmsbahn nach Myrdal umsteigen und einen eindrucksvollen Ausflug in die norwegische Gebirgslandschaft unternehmen.

6 Erholung auf See Ankunft Abfahrt
       
Heute erleben Sie einen herrlichen Tag auf See. Erkunden Sie doch Ihr Kreuzfahrtschiff einmal genauer und lernen Sie alle Annehmlichkeiten kennen, die es Ihnen bietet.

7 Kopenhagen Dänemark Ankunft 09:00 Abfahrt 18:00
       
Kopenhagen ist die Hauptstadt Dänemarks und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Kopenhagen gehört zu den bedeutendsten Metropolen Nordeuropas und zählt dort zu den schönsten und meistbesuchten Städten. Kopenhagen liegt auf Dänemarks größter Insel Seeland (Sjælland), nicht weit von Malmö im schwedischen Schonen. Ein kleinerer Teil Kopenhagens liegt auf der Insel Amager. Geologisch befindet sich die gesamte Stadt auf der eiszeitlichen Grundmoränenlandschaft, die weite Teile Dänemarks einnimmt. Die Stadt, die 1167 durch Bischof Absalon gegründet wurde, gehört zu den charmantesten Großstädten der Welt. Mit ihren zahlreichen architektonischen Sehenswürdigkeiten, den Museen oder einfach mit der tollen Atmosphäre ist Dänemarks Hauptstadt eine Visite wert.

8 Warnemünde Deutschland Ankunft 08:00 Abfahrt 19:00
       
Das Ostseebad Warnemünde ist ein Ortsteil der Hansestadt Rostock. Bekannt für Warnemünde ist der 1897 erbaute Leuchtturm. Er ist 37 m hoch und verfügt über Aussichtsplattformen. Direkt daneben befindet sich der Teepott Warnemünde. Ein durch sein muschelförmiges Dach auffälliges Gebäude, in dem sich heute mehrere Restaurants befinden.

9 Erholung auf See Ankunft Abfahrt
       
Heute erleben Sie einen herrlichen Tag auf See. Erkunden Sie doch Ihr Kreuzfahrtschiff einmal genauer und lernen Sie alle Annehmlichkeiten kennen, die es Ihnen bietet. Oder Sie lassen sich einfach in einem Liegestuhl am Swimming-Pool die frische Seeluft um die Nase wehen. Und wer´s sportlich mag, kann das Fitness-Center besuchen - Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen.

10 Helsinki Finnland Ankunft 09:00 Abfahrt 16:00
       
Helsinki ist die Hauptstadt von Finnland und der finnischen Landschaft Uusimaa. Helsinki ist die größte Stadt Finnlands und bildet das Zentrum der „Hauptstadtregion“, eines Ballungsraumes mit rund einer Million Einwohnern. Die Hauptstadt Helsinki ist das politische, wirtschaftliche, geistige, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum Finnlands. Helsinki hat 6,2 % schwedischsprachige Einwohner und ist offiziell zweisprachig. Helsinki liegt im Süden des Landes in der Landschaft Uusimaa an der Küste des Finnischen Meerbusens gegenüber der estnischen Hauptstadt Tallinn. Helsinki erstreckt sich auf einer Fläche von 686 km², wovon 186 km² Land sind, über das Festland und insgesamt 315 vorgelagerte Schären. Die wichtigsten Inseln sind das Wohngebiet Lauttasaari, Seurasaari, das ein Freilichtmuseum beherbergt, Korkeasaari, auf der sich der Zoo von Helsinki befindet, und die Festungsinsel Suomenlinna.

11 St. Petersburg Russland Ankunft 07:00 Abfahrt 19:30
       
St. Petersburg gegründet 1703 als Sankt-Pieterburch, kurz darauf in Sankt Petersburg umbenannt, von 1914 bis 1924 als Petrograd und von 1924 bis 1991 als Leningrad bezeichnet ist nach Moskau die zweitgrößte Stadt Russlands und eine der größten Städte Europas. Die Stadt liegt im Nordwesten des Landes, an der Mündung der Newa am Ostende des Finnischen Meerbusens. St. Petersburg ist die nördlichste Millionenstadt der Welt. Die Stadt war vom 18. bis ins 20. Jahrhundert die Hauptstadt des russischen Reiches, ist ein europaweit wichtiges Kulturzentrum und beherbergt den wichtigsten russischen Ostsee-Hafen. Die Innenstadt ist Weltkulturerbe der UNESCO. Anders als oft angenommen wird, hat Peter der Große die Stadt nicht nach sich selbst benannt, sondern nach seinem Schutzheiligen, dem Apostel Simon Petrus.

12 Tallinn Estland Ankunft 09:00 Abfahrt 18:00
       
Tallinn ist die Hauptstadt von Estland. Sie liegt am Finnischen Meerbusen der Ostsee, etwa 80 km südlich von Helsinki. Tallinn heißt „Dorf der Dänen“ (Castrum Danorum) - seit der Eroberung durch den dänischen König Waldemar 1219. Die Stadt hat eine schöne mittelalterliche Altstadt mit Stadtmauer und Türmen, die 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Das Zentrum bildet der Rathausplatz, der von dem 1322 erstmals erwähnten gotischen Rathaus und anderen stattlichen Gebäuden umschlossen wird. Von der öffentlich zugänglichen Aussichtsplattform des Rathauses bietet sich ein hervorragender Blick über Stadt, Hafen und Meerbusen. Die Altstadt von Tallinn bietet viele Restaurants wie auch Biergärten an. Im Sommer kann man an den verkehrsfreien Gassen draußen essen. Eine recht umfangreiche Liste Tallinner Restaurants findet man auf [1], das bekannteste ist das Mittelalterrestaurant Olde Hansa.

13 Erholung auf See Ankunft Abfahrt
       
Heute erleben Sie einen herrlichen Tag auf See. Erkunden Sie doch Ihr Kreuzfahrtschiff einmal genauer und lernen Sie alle Annehmlichkeiten kennen, die es Ihnen bietet. Oder Sie lassen sich einfach in einem Liegestuhl am Swimming-Pool die frische Seeluft um die Nase wehen. Und wer´s sportlich mag, kann das Fitness-Center besuchen - Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen.

14 Kopenhagen Dänemark Ankunft 08:00 Abfahrt 18:00
       
Kopenhagen ist die Hauptstadt Dänemarks und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Kopenhagen gehört zu den bedeutendsten Metropolen Nordeuropas und zählt dort zu den schönsten und meistbesuchten Städten. Kopenhagen liegt auf Dänemarks größter Insel Seeland (Sjælland), nicht weit von Malmö im schwedischen Schonen. Ein kleinerer Teil Kopenhagens liegt auf der Insel Amager. Geologisch befindet sich die gesamte Stadt auf der eiszeitlichen Grundmoränenlandschaft, die weite Teile Dänemarks einnimmt. Die Stadt, die 1167 durch Bischof Absalon gegründet wurde, gehört zu den charmantesten Großstädten der Welt. Mit ihren zahlreichen architektonischen Sehenswürdigkeiten, den Museen oder einfach mit der tollen Atmosphäre ist Dänemarks Hauptstadt eine Visite wert.

15 Warnemünde Deutschland Ankunft 08:00 Abfahrt
       
Das Ostseebad Warnemünde ist ein Ortsteil der Hansestadt Rostock. Bekannt für Warnemünde ist der 1897 erbaute Leuchtturm. Er ist 37 m hoch und verfügt über Aussichtsplattformen. Direkt daneben befindet sich der Teepott Warnemünde. Ein durch sein muschelförmiges Dach auffälliges Gebäude, in dem sich heute mehrere Restaurants befinden.