crociere.de - Costa Crociere & MSC Crociere Kreuzfahrten



AIDAstella - Silvesterkreuzfahrt: Orient ab Dubai 2017/2018 (cruise only)

Fr 29.12 Dubai Vereinigte Arabische Emirate Ankunft Abfahrt
       
Dubai ist die Stadt der Kontraste. Moderne verschmilzt mit Tradition, das Wasser vermählt sich mit der Wüste. Am schönsten erkundet man die schillernde Metropole bei einer Dinner-Tour mit einem traditionellen Dhow-Boot. Für Entdeckungsfahrten zu den goldenen Dünen empfiehlt sich eine Jeep-Safari. Erfrischung bieten die natürlichen Wasserbecken von Hatta.

Sa 30.12 Dubai Vereinigte Arabische Emirate Ankunft Abfahrt 11:00
       
Dubai ist die Stadt der Kontraste. Moderne verschmilzt mit Tradition, das Wasser vermählt sich mit der Wüste. Am schönsten erkundet man die schillernde Metropole bei einer Dinner-Tour mit einem traditionellen Dhow-Boot. Für Entdeckungsfahrten zu den goldenen Dünen empfiehlt sich eine Jeep-Safari. Erfrischung bieten die natürlichen Wasserbecken von Hatta.

So 31.12 Muscat Oman Ankunft 08:00 Abfahrt 19:00
       
Muscat, die alte Hafenstadt, hat seit der Römerzeit nichts von ihrem Reiz verloren. Die Festungen Al Jalali und Al Mirani entführen Sie auf eine Reise in die Vergangenheit. Der Basar umfängt Sie mit seinem quirligen Treiben, die Sultan Qaboos Moschee und das Beit Al Zubair Museum machen die Kultur des Orients erlebbar.

Mo 01.01 Abu Dhabi Vereinigte Arabische Emirate Ankunft 20:00 Abfahrt
       
Abu Dhabi ist eine weltoffene Metropole, die Sie mit Glanz und Glamour verzaubern wird. Die Sheikh-Zayed-Moschee ist mit ihren 800 Kuppeln und 1000 Säulen eine der größten Moscheen der Welt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Dorf der Kultur, das Hotel „Emirates Palace“ und die archäologische Ausgrabungsstätte von Al Ain mit dem Palast-Museum.

Di 02.01 Abu Dhabi Vereinigte Arabische Emirate Ankunft Abfahrt 17:00
       
Abu Dhabi ist eine weltoffene Metropole, die Sie mit Glanz und Glamour verzaubern wird. Die Sheikh-Zayed-Moschee ist mit ihren 800 Kuppeln und 1000 Säulen eine der größten Moscheen der Welt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Dorf der Kultur, das Hotel „Emirates Palace“ und die archäologische Ausgrabungsstätte von Al Ain mit dem Palast-Museum.

Mi 03.01 Manama Bahrain Ankunft 08:00 Abfahrt 16:00
       
Manama ist die Hauptstadt des Königreichs Bahrain. In Manama lebten 2008 etwa 155.000 Menschen, rund 15 Prozent der gesamten Bevölkerung Bahrains. Damit ist Manama gleichzeitig auch die größte Stadt des Inselstaates. Zusammen mit den nordöstlich direkt angrenzenden Städten Muharraq und al-Hidd und einigen kleineren Gemeinden ergibt sich ein Ballungsraum von knapp 300.000 Einwohnern. In der Stadt al-Hidd an der Ostküste wurde der künstliche Hafen „Hidd Port“ (offiziell „Khalifa bin Salman Port in Hidd“) weit ins Meer hinaus gebaut, er ging im März 2009 in Betrieb. Manama zeichnet sich durch seine vitale und typisch arabische Altstadt und ein relativ lebendiges Nachtleben aus, der intakte Suq ist noch nicht touristisch überlaufen. Manama ist Hauptstadt der Arabischen Kultur 2012 und bietet ein sehr umfangreiches und höchst interessantes Programm, das in die Kultur und die Tradition des Landes und der Golf-Region einführt.

Do 04.01 Dubai Vereinigte Arabische Emirate Ankunft 10:00 Abfahrt
       
Dubai ist die Stadt der Kontraste. Moderne verschmilzt mit Tradition, das Wasser vermählt sich mit der Wüste. Am schönsten erkundet man die schillernde Metropole bei einer Dinner-Tour mit einem traditionellen Dhow-Boot. Für Entdeckungsfahrten zu den goldenen Dünen empfiehlt sich eine Jeep-Safari. Erfrischung bieten die natürlichen Wasserbecken von Hatta.

Fr 05.01 Dubai Vereinigte Arabische Emirate Ankunft Abfahrt
       
Dubai ist die Stadt der Kontraste. Moderne verschmilzt mit Tradition, das Wasser vermählt sich mit der Wüste. Am schönsten erkundet man die schillernde Metropole bei einer Dinner-Tour mit einem traditionellen Dhow-Boot. Für Entdeckungsfahrten zu den goldenen Dünen empfiehlt sich eine Jeep-Safari. Erfrischung bieten die natürlichen Wasserbecken von Hatta.