crociere.de - Costa Crociere & MSC Crociere Kreuzfahrten



Mein Schiff 2 - Silvesterkreuzfahrt Mittelmeer mit Madeira ab Mallorca

Mi 27.12 Palma de Mallorca Spanien Ankunft Abfahrt 21:00
       
Palma ist die Hauptstadt Mallorcas und auch der Sitz der autonomen Regierung der Balearen. Die Altstadt von Palma wird von großen Boulevards begrenzt, den so genannten Avingudes, die dort verlaufen, wo bis 1902 die Stadtmauer stand. Die Altstadt ist durch viele enge malerische Gässchen geprägt. Die Hafenstadt wird baulich dominiert von der Kathedrale La Seu, Basilika Sant Francesc und überragt vom Castell de Bellver, einer runden Festung. Im Osten schließt ein etwa 9 km langer Strand (Platja de Palma) an die Stadt an, der bis S'Arenal reicht, im Westen folgen die Buchten Cala Major und Illetes.

Do 28.12 Erholung auf See Ankunft Abfahrt
       
Heute erleben Sie einen herrlichen Tag auf See. Erkunden Sie doch Ihr Kreuzfahrtschiff einmal genauer und lernen Sie alle Annehmlichkeiten kennen, die es Ihnen bietet. Oder Sie lassen sich einfach in einem Liegestuhl am Swimming-Pool die frische Seeluft um die Nase wehen. Und wer´s sportlich mag, kann das Fitness-Center besuchen - Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen.

Fr 29.12 Cadiz Spanien Ankunft 08:00 Abfahrt 18:00
       
Cadiz liegt in der Provinz Andalusien und kann auf eine über 3000-jährige Geschichte zurückblicken. Die alte Verteidigungsmauer " Puerta de Tierra" teilt den historischen Teil der Stadt vom neuen. In der Altstadt finden Sie neben den typischen weißen Häusern auch zahlreiche kleine Wehrtürme und die berühmte Kirche San Felipe Neri, in der die erste spanische Verfassung ausgerufen wurde.

Sa 30.12 Erholung auf See Ankunft Abfahrt
       
Heute erleben Sie einen herrlichen Tag auf See. Erkunden Sie doch Ihr Kreuzfahrtschiff einmal genauer und lernen Sie alle Annehmlichkeiten kennen, die es Ihnen bietet. Oder Sie lassen sich einfach in einem Liegestuhl am Swimming-Pool die frische Seeluft um die Nase wehen. Und wer´s sportlich mag, kann das Fitness-Center besuchen - Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen.

So 31.12 Funchal Madeira/ Portugal Ankunft 06:00 Abfahrt
       
Funchal ist die Hauptstadt der Insel Madeira und des gleichnamigen Distrikts in Portugal. Funchal bedeutet „viele Fenchel“ Die Stadt erhielt ihren Namen, da dort bei der Entdeckung durch die Portugiesen außerordentlich viel Fenchel wuchs. Zum Distrikt gehören neben der Insel Madeira auch die Insel Porto Santo und die Desertas- und Selvagens-Inseln. In der Stadt befindet sich die Universität Madeira, die einzige Universität der Insel.

Mo 01.01 Funchal Madeira/ Portugal Ankunft Abfahrt 14:00
       
Funchal ist die Hauptstadt der Insel Madeira und des gleichnamigen Distrikts in Portugal. Funchal bedeutet „viele Fenchel“ Die Stadt erhielt ihren Namen, da dort bei der Entdeckung durch die Portugiesen außerordentlich viel Fenchel wuchs. Zum Distrikt gehören neben der Insel Madeira auch die Insel Porto Santo und die Desertas- und Selvagens-Inseln. In der Stadt befindet sich die Universität Madeira, die einzige Universität der Insel.

Di 02.01 Arrecife Lanzarote/ Spanien Ankunft 08:00 Abfahrt 18:00
       
Arrecife ist die politische und wirtschaftliche Hauptstadt der Kanareninsel Lanzarote. Sie löste 1852 die alte Hauptstadt Teguise im Landesinneren ab. Arrecife zählt auch als eine der sieben Gemeinden der Insel und erstreckt sich auf einer Fläche von 22,72 km². Erstmals wurde Arrecife im 15. Jahrhundert als kleiner Fischerort in der Geschichte erwähnt. Ihren Namen verdankt die Stadt den Arrecifes, schwarzen vulkanischen Riffs, hinter denen sich die Boote schützend vor Piratenüberfällen verstecken konnten.

Mi 03.01 Erholung auf See Ankunft Abfahrt
       
Heute erleben Sie einen herrlichen Tag auf See. Erkunden Sie doch Ihr Kreuzfahrtschiff einmal genauer und lernen Sie alle Annehmlichkeiten kennen, die es Ihnen bietet. Oder Sie lassen sich einfach in einem Liegestuhl am Swimming-Pool die frische Seeluft um die Nase wehen. Und wer´s sportlich mag, kann das Fitness-Center besuchen - Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen.

Do 04.01 Gibraltar Gibraltar Ankunft 08:00 Abfahrt 18:00
       
Gibraltar ist ein Britisches Überseegebiet an der Südspitze der iberischen Halbinsel. Es steht unter der Souveränität des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Gibraltar liegt an der Nordseite der Straße von Gibraltar, an der Europa und Afrika am dichtesten beieinander liegen. Das Territorium umfasst eine Landfläche von 6,543 km², wobei die Grenze zwischen Gibraltar und Spanien mit nur 1,2 km die kürzeste zwischenstaatliche Grenzlinie der Welt darstellt. Die von Gibraltar beanspruchte Meeresfläche reicht bis zu 3 Seemeilen vor die Küste.

Fr 05.01 Erholung auf See Ankunft Abfahrt
       
Heute erleben Sie einen herrlichen Tag auf See. Erkunden Sie doch Ihr Kreuzfahrtschiff einmal genauer und lernen Sie alle Annehmlichkeiten kennen, die es Ihnen bietet. Oder Sie lassen sich einfach in einem Liegestuhl am Swimming-Pool die frische Seeluft um die Nase wehen. Und wer´s sportlich mag, kann das Fitness-Center besuchen - Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen.

Sa 06.01 Barcelona Spanien Ankunft 07:30 Abfahrt 19:00
       
Barcelona ist die Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft Katalonien in Spanien. Sie liegt an der Nordostküste der iberischen Halbinsel auf einem 5 Kilometer breiten Plateau welches von der Bergkette Collserola und den Flüssen Llobregat im Süden sowie Besòs im Norden begrenzt wird. Die Pyrenäen liegen ca. 120 Kilometer nördlich der Stadt. Barcelona ist die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens. Bezogen auf die Einwohnerzahl ist Barcelona die elftgrößte Stadt der Europäischen Union. .

So 07.01 Palma de Mallorca Spanien Ankunft 04:00 Abfahrt
       
Palma ist die Hauptstadt Mallorcas und auch der Sitz der autonomen Regierung der Balearen. Die Altstadt von Palma wird von großen Boulevards begrenzt, den so genannten Avingudes, die dort verlaufen, wo bis 1902 die Stadtmauer stand. Die Altstadt ist durch viele enge malerische Gässchen geprägt. Die Hafenstadt wird baulich dominiert von der Kathedrale La Seu, Basilika Sant Francesc und überragt vom Castell de Bellver, einer runden Festung. Im Osten schließt ein etwa 9 km langer Strand (Platja de Palma) an die Stadt an, der bis S'Arenal reicht, im Westen folgen die Buchten Cala Major und Illetes.